Finanzierungsrechner

Finanzierung Ihrer Wunschimmobilie schnell und einfach berechnen

Bitte beachten Sie, dass dieser Rechner nur als Kalkulationshilfe dienen kann. Eine eingehende Beratung durch Ihre Hausbank oder unseren Finanzierungsexperten raten wir Ihnen dringend.

Für die Kalkulation sollten Sie folgende Punkte beachten:

Kalkulieren Sie die Kaufnebenkosten mit etwa 11,5% des Kaufpreises ein.

1,50% Notarkosten

4,76% Maklercourtage

5,00% Grunderwerbsteuer

Es spart einiges an Zinsen, wenn Sie mindestens diese Kaufnebenkosten als Eigenkapital verfügbar haben

Kalkulieren Sie eventuell anfallende Reparaturen (neuer Boden, Tapezieren, …) oder Sanierungen (neue Leitungen, Dach, Fassade, …) mit ein. Eventuell gibt es für eine Sanierung noch Zuschüsse vom Staat!

Sind jährliche/einmalige Sondertilgungen aus Erfolgsbeteiligungen, Provisionen, Erbe/Schenkung, … zu erwarten, mit denen Sie die Finanzierung verkürzen oder sogar vorzeitig auslösen könnten?